Die Bläserklasse unterwegs

Museumsbesuche sind ja oftmals für Kinder nicht wirklich spannend. Nach kurzer Zeit wird gefragt: "Wie lange dauert es noch?? Wann gibt es was zu essen??"
Im Toccarion ist das anders. Hier gibt es eine überraschende Erlebniswelt mit verschiedenen Musik-Stationen, die die Kinder in altersgerechten Führungen und Workshops mit und ohne Vorkenntnisse ausprobieren dürfen. Das wollten die Kinder der Bläserklasse der Eisenhutschule sehen. Also fuhr man am Montagmorgen um 8.00h mit dem Zug Richtung Baden-Baden.

weiter lesen ...

hier geht's zur Fotogalerie

Unteröwisheim wird zur Hochburg der Dixiland-Musik

Leider hatten wir kein Glück mit dem Wetter und so musste die Rentnerband aus der Pfalz ihr Konzert auf dem Friedrichsplatz bei Regen beginnen. Doch was Sie zu bieten hatte, entlohnte so manchen für sein Ausharren unten dem nassen Regenschirm. Die sechs Rentner bewiesen mit Dixieland vom Feinsten, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören und schafften es durch ihre beschwingte Musik sogar den Regen zu vertreiben. Neben der tollen Musik kam natürlich auch das Kulinarische nicht zu kurz. Unsere Gäste konnten sich nebenbei noch mit einem deftigen Fleischkäse und Kartoffelsalat stärken. Bedanken möchten wir uns vor allem bei unseren zahlreichen Besuchern für ihr Kommen und bei allen Helfern, die uns tatkräftig unterstützt haben.