Der Musikverein Unteröwisheim 1956 e.V. gibt am Sonntag den 17.11.2019 um 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle in Unteröwisheim sein Jahreskonzert.  Unter dem Motto "Aufbruch in fremde Welten" präsentiert sich der Musikverein in diesem Jahr mit seinem neuen Dirigenten. Vor einem guten Jahr ging die musikalische Ära mit Willi Ehringer zu Ende und die Nachfolge trat Benjamin Wolf an.

Zu Beginn der Sommerferien veranstaltet der Musikverein seine mittlerweile traditionelle Abendserenade im Schlosshof des CVJM Lebenshaus. Hierzu lädt der Verein die ganze Bevölkerung auf das Herzlichste ein. Wie in den letzten Jahren, zeigt der Musikverein auch in diesem Jahr, im wunderschönen Ambiente des Schlosshofes seine ganze musikalische Bandbreite. 

Beginn ist 25. Juli 2019 um 18.30 Uhr

Mittlerweile zum vierten Mal veranstaltet der Musikverein Unteröwisheim, seinen musikalischen Keller-Abend im "Schloss Unteröwisheim".

Swing, Dixie, Pop und Schlager. Wie passt das zusammen? Lassen Sie sich überraschen und erleben Sie diese, zugegebenermaßen etwas fremd anmutende Kombination am Mittwoch, den 29. Mai 2019 im Gewölbekeller des CVJM Baden. Freuen Sie sich auf ein paar unterhaltsame und interessante Stunden, mit den 7 KünstlerInnen - der "Combo 7 plus" - und ihren musikalischen Experimenten! Sie werden sie mögen...

Für das leibliche Wohl versorgt Sie wie immer unser Vereinskoch mit leckeren Maultaschen und Kartoffelsalat. 

 

Einlass: 19.00 Uhr - Beginn: 20.00 Uhr - Eintritt: 7€

 

Zu Beginn der diesjährigen Generalversammlung begrüßte uns musikalisch die derzeitige Bläserklasse unter der Leitung von Thomas Biel und gab ihr Können zum Besten. Bereits zum vierten Mal führen die vier Kooperationspartner, die Eisenhutschule, die Mönchswaldschule, die Musik- und Kunstschule und der Musikverein Unteröwisheim, das Bläserklassenprojekt mit wachsendem Erfolg durch. Nach dieser kleinen Konzerteinlage begrüßte die 1. Vorsitzende Claudia Fingerhut-Graf die anwesenden Mitgliederinnen und Mitglieder. In einer Schweigeminute wurde den im letzten Vereinsjahr verstorbenen Mitgliedern Heinz Kooß und Hermann Glück gedacht. Anschließend stellte die Vorsitzende die ordnungsgemäße Einberufung der Versammlung fest und berichtet über das vergangene Jahr.