Eine Bläserklasse ist ein bewährtes Konzept des Musikunterrichts, in dem musikbegeisterte Kinder während eines Zeitraums von 2 Jahren gemeinsam im Klassenverband (auch jahrgangsübergreifend) ein Orchester bilden. Hier kooperieren Grundschule, Musik- & Kunstschule und Musikverein zusammen.

Zum Kennenlernen der verschiedenen Instrumente, werden regelmäßig alle 2 Jahre in der Schule Schnuppertage veranstaltet. Ziel ist es, dass die „kleinen Musikerinnen“ nach den 2 Jahren ins Jugendorchester wechseln.